Lesecafe mit Mama Marlene und Paul

"Der schaurige Schusch" , aus diesem Buch las uns am Mittwoch Mama Marlene vor. Gespannt hörten alle der Geschichte zu, ehe sie erkannten, dass der "schaurige Schusch" gar nicht so schaurig war. Anschließend ließen sich alle die leckeren Schaumrollen von Mama Marlene schmecken.

Wir freuen uns schon auf das nächste Lesecafe!

Jäger an der Schule

Am Dienstag, 14.3.2017 nahmen die SchülerInnen der 2b Klasse zusammen mit den SchülerInnen der Volksschule Rifenal und ihren Lehrpersonen sowie einigen SchülerInnen der ASO Zams mit Herrn Lehrer Seppl am Projekt "Jäger an der Schule" teil.

Die Gondl brachte die SchülerInnen zur Mittelstation. Dann stand "Schneestapfen" am Programm. Das war sehr anstrengend aber auch lustig. An der Futterstelle von Jäger Hans Huber durften die SchülerInnen den Waldtieren Heu auslegen und dieses mit Apfelbrei schmackhaft machen. Der Hunger der SchülerInnen war groß und so genossen alle die herrlichen Wurstbrote, die leckeren Faschingskrapfen und den warmen Tee,  welche Jäger Reinhard und Jäger Luggi mitgebracht hatten. Dann ging es zurück zur Gondl und wieder ins Tal. 

Ein großer Dank an die Jäger Hans, Reinhard und Luggi für den interessanten Vormittag!

 
 

Gesunde Jause der 2b Klasse für die Volksschule

Im Februar bereiten die SchülerInnen der 2b Klasse eine gesunde Jause für alle MitschülerInnen der Volksschule Zams vor. Es wurden Brote gestrichen und lustig belegt, Obst geschnitten und kunstvoll auf Teller aufgelegt und ein frischer Obstsalat zubereitet. Einige SchülerInnen bereiteten Tipp, zum Genießen mit leckerem Gemüse zu.

Danke an alle Eltern und besonders an Andrea, Marlene, Annarosa und Karoline!

Schwimmtage

Vom 20.2.2017 bis 22.2.2017 waren wir in Pettneu zum Schwimmen. Gemeinsam mit unseren MitschülerInnen der 3a Klasse, Lara, Lukas, Ellie, Paul von der Volksschule Rifenal, den MitschülerInnen der koop. Klasse und 6 SchülerInnen der ASO, genossen wir die Tage beim Schwimmen. Super waren die beiden Schwimmlehrerinnen Stefanie und Christine, welche mit viel Engagement ihre Ideen zum Besten gaben. DANKE an alle Eltern und Omas, die uns an diesen Tagen begleitet haben!!!!

 
 

Schneeschuhwanderung

Wolfgang Schranz führte uns über Stock und Stein rund um die Mittelstation. Alle hatten einen riesen Spaß im herrlich verschneiten Winterwald.

Basteln mit Naturmaterialien

Alena Obleitner, vom Team des Tiroler Kulturservice, arbeitete mit uns. Es war lustig, wie man aus Zapfen, Knöpfen, Nüssen uvm. tolle Figuren basteln kann. Alle waren mit Begeisterung bei der Arbeit!

Weihnachten für die Tiere

Am Montag, 19.12.2016 fuhren wir nach Rifenal an die Volksschule zu unseren Freunden. Dort las uns die Oma von Sarah eine lustige Weihnachtsgeschichte vor. Anschließend malten, schrieben und klebten wir Wunschzettel, damit unsere Weihnachtswünsche auch wirklich in Erfüllung gehen. Dann machten wir uns auf den Weg in den Wald. Am Gallugg suchten wir uns passende Bäume auf und schmückten sie mit Karotten, Äpfeln, Nüssen, hartem Brot und vielem mehr. Auch die Tiere sollen es zur Weihnacht fein haben. Dann gingen wir zurück zur Schule. Dort kochte uns die Frau Lehrerin Pudding während uns der Herr Lehrer die Geschichte vom Lied "Stille Nacht, heilige Nacht" vorlas. Abschließend ließen wir uns den Pudding, den Tee und unsere selbst gebackenen Kekse gut schmecken.

Der Tag in Rifenal und im Wald sind immer eine unvergessliche

Abwechlung!

 

Lesecafe mit Mama Annarosa

Im Monat Dezember besuchte uns Mama Annarosa und las uns aus dem Buch "Nikolaus auf geheimer Mission" vor. Was der Nikolaus wohl so unter den Jahr macht, das könnt ihr in diesem Buch nachlesen.

Danke Mama Annarosa für die leckeren Weihnachtskekse!

 

Lesecafe mit Mama Karoline

Am Donnerstag, 30.11.2016 besuchte uns Mama Karoline und las und die Geschichte "Wie sich die Weihnachtsgans vor dem Ofen rettete" vor. Gespannt lauschten die Kinder dem Vorlesen und eifrig wurde danach über die schlaue Gans diskutiert. Zum Abschluss brachte Mama Karoline einen Sack mit in welchem ein kleines Weihnachtsbäumchen steckte, welches die Kinder zu Weihnachten mit Girlanden und Kugeln schmücken werden. Auch die leckeren Kekse ließen sich alle gut schmecken. 

Danke an Mama Karoline für die feine Vorlesestunde!

 

Malgeschichten - Das 1x10

Hurra, hurra! Wir lernen das Malrechnen!

Mit viel Spaß haben wir die ersten Malrechnungen erarbeitet. Zuerst haben wir mit Zehnerscheinen die Zehnerzahlen kennen gelernt. Anhand einer Rechenkette haben wir die Malrechnungen erarbeitet. Dann hat sich jeder eine Malkette gebastelt. Das war sehr aufregend!

Gesunde Klassenjause

Im Monat Oktober bereitete uns Mama Karoline eine "Gesunde Jause" zu.

Im November brachten Mama Sabine und Mama Nicole leckere, aber vor allem gesunde Sachen zur Jause mit.

Alle stürmten das tolle Buffet und ließen es sich gut schmecken!

Danke an alle Eltern für das Gelingen der Jausen!

 

Kreativtage

Am Donnerstag, 27.10.2016 und Freitag, 28.10.2016 fanden unsere Kreativtage an der Volksschule Zams statt. Heuer standen diese Tage unter dem Motto "KNEIPPEN". Was wir so alles erlebt haben und wie viel Spaß wir an diesen Tagen hatten könnt ihr an den Bildern erkennen.

Ein DANK an das Kneippteam mit Anni, Doris, Christl und Irmgard.

DANKE auch an Alfons Wachter von der Bäckerei Wachter für den leckeren Brotteig.

DANKE an alle Eltern für ihre Unterstützung durch Kräuter, Gewürze,...

DANKE an unser Fräulein Bettina für die Ideen.

- Kennenlernen von Pfarrer Kneipp und den fünf Säulen des Kneippens

- Herstellen der fünf Säulen des Kneippens

- Kneippen  - Armbäder, Fußmassage im Freien

- Herstellen von Knuspermuesli

- Erkennen verschiedener Wassergeräusche

- Bewegungsbaustelle

- Gewürze riechen, schmecken, fühlen, kennen

- Brot backen

- Duftsäcke nähen und füllen mit Bergheu, Zirbenspänen und Gewürzen

- "Plock der Regentropfen" - Hören einer musikalischen Wasserreise

 

 

 
 

Wandertag

Am Donnerstag, 22.September 2016 machten wir uns zusammen mit den SchülerInnen der Volksschule Rifenal, der 3a Klasse und Sascha und Alessandro aus der kooperativen Klasse auf den Weg.

Mit dem Bus fuhren wir nach Tarrenz. Von dort wanderten wir zum Starkenberger See. Vom Starkenberger See führte uns die Wanderung über Majöz zur Johanniskirche und auf den Postplatz. Mit dem Bus fuhren wir nach Zams zurück.

Bald ist Weihnachten - Klassenweihnachtsfeier

Am Donnerstag, 17.12.2015 luden die SchülerInnen der 1b Klasse und die SchülerInnen der Volksschule Rifenal mit ihren Lehrpersonen die Eltern, Geschwister und Verwandten zu einer besinnlichen Weihnachtsfeier in die Volksschule Zams ein.

 

Es wurden Lieder gesungen, Gedichte vorgetragen und ein Hirtenspiel vorgeführt.

 

Anschließend genossen alle den Abend bei leckeren Keksen.

 

Wir basteln unsere eigenen Adventkränze

Im Rahmen unseres schulstufenübergreifenden Unterrichten mit der Volksschule Rifenal am

 

11. November 2015 durfte sich jedes Kind seinen eigenen Adventkranz binden!

Alle Kinder waren mit viel Eifer und Fleiß bei der Arbeit!

Am Freitag, 27.11.2015 segnete Kooperator Bernhard die Adventkränze.

 

Schulstufenübergreifender Unterricht

Seit dem Schuljahr 2015/2016 besuchen immer am Mittwoch die 7 Schülerinnen der Volksschule Rifenal mit ihrem Lehrer Andreas Hackl die Schülerinnen der 1b Klasse. An diesem Tag wird in der 1b Klasse gemeinsam unterrichtet, mit einander und voneinander gelernt.

Was war da los im Herbst und in der Weihnachtszeit:

- vertiefen der Laute und Lautzeichen

- lernen über den Kürbis und zubereiten von Kürbissuppe nach einem Rezept

- gemeinsame Turnstunden

- lernen über den Apfel und zubereiten von Apfelmus nach einem Rezept

- erfahren über die Geschichte des Adventkranz

- unterscheiden von Nadelbäumen und deren Früchten

- basteln on einem Adventkranz aus Moos und verschiedenen Tatscheln

- lesen von Rezepten und kennen der Zutaten zur Zubereitung

- backen und verzieren der Kekse

- gemeinsame Vorbereitung der Weihnachtsfeier

- Weihnachtsfeier mit den Eltern, Geschwistern und Großeltern

 
 

Kreativ - und Sporttag in der 1b Klasse

Kreativtag, Dienstag, 27.10.201

An diesem Tag konnte jeder aus der Klasse seine Kreativität zum Besten geben. Es wurde gekleistert (Windlichter), geschnitten (Fensterbild), geschleudert (Farbschleuder), gemalt (Wellenbilder) und vieles mehr. Am Ende des Unterrichts konnte jeder seine eigenen Kunstwerke mit nach Hause nehmen.

Sporttag, Mittwoch,28.10.2015

Am Mittwoch stand für die Schülerinnen der 1b Klasse zusammen mit den Schülerinnen der Volksschule Rifenal "Klettern" am Programm. Unter Leitung von Kletterlehre Andi und zusammen mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern und Mama Petra hatten die Schülerinnen riesen Spaß in der Kletterhalle in Imst. Hier wurde gebouldert, gekletttert und Lust und Freude am Klettern geweckt.

 

Unser erster Buchstabenplan

In dieser Woche haben wir den ersten Buchstaben, das Oo, kennen und schreiben gelernt. Zum Abschuss haben wir, jede für sich alleine, den Buchstaben mit Hilfe des Buchstabenplans an verschiedenen Stationen geübt. Das war total cool!

Wir haben den Buchstaben aus Knetmasse geformt oder in den Sand geschrieben. Wir sind mit den Füßen über den Buchstaben gelaufen und haben ihn an die Tafel geschrieben. Mit Naturmaterialien haben wir den Buchstaben nachgelegt und ganz lustig war das Schreiben am Rücken eines Freundes.

Erster schulstufenübergreifender Unterricht 1b Klasse + Volksschule Rifenal

Heute war es soweit. Ganz gespannt warteten wir auf die 7 Schülerinnen und den Lehrer aus der Volksschule Rifenal. Alle waren sehr neugierig, wie es wohl sein wird. Zuerst haben wir uns vorgestellt. Dann haben wir mit einem Spiel versucht uns besser kennen zu lernen. Danach konnten wir gemeinsam an Stationen unsere ersten Schwungübungen festigen während die großen Schüler der Volksschule Rifenal Geschichten geschrieben haben und Texte bearbeiteten. Total cool war die gemeinsame Turnstunde. So viele Kinder in dem großen Turnsaal. Zum Schluss haben wir uns noch selber im Spiegel betrachtet und gezeichnet. Die gelungenen Bilder könnt ihr gerne am Gang der Schule betrachten. Alle freuen sich schon auf den nächsten Mittwoch und die gemeinsame Zeit!

 

Wandertag

Wandertag

Am Mittwoch, 16.9.2015 fand unser erster Wandertag statt. Zusammen mit den SchülerInnen der Volksschule Rifenal machten wir uns auf den Weg.

Mit dem Busfuhren wir nach Stanz. Gemütlich wanderten wir herunter nach Landeck in den Nisselpark, wo wir uns so richtig austoben konnten. Weiter führte uns der Weg über die Lötz in den den Funpark und zurück zur Schule. Danke den Eltern für ihre Begleitung